Berufsunfähigkeitsrente

Eine Berufsunfähigkeitsrente leistet dann, wenn Sie als Arzt in Ihrer spezialisierten Ausbildung Ihren Beruf dauerhaft nicht mehr ausüben können.

 

Aufgrund der Vielfalt des Versicherungsangebotes am Markt sind die qualitativ hochwertigen Verträge immer mit einem generellen Verweisbarkeitsverzicht ausgestattet.

 

Unsere arztbezogenen Produkte beinhalten auch eine Infektionsklausel, das heißt der Leistungsanspruch im Versicherungsfall besteht sogar dann, wenn Sie Ihren Beruf nicht mehr ausüben dürfen, obwohl Sie es könnten.

 

 

 

zurück
default
Startseite